Korsika - Die Trauminsel im Mittelmeer

Programm

1.Tag  Anreise Savona/Nachtfähre Bastia
Übernachtung und Abendessen an Bord.

2.Tag  Bastia - Cap Corse

Frühstück an Bord der Fähre oder am Place St. Nicolas in Bastia. Nach einem kurzen Stadtrundgang in Bastia geht es mit Ihrer Reiseleitung zunächst zum Cap Corse. Das Cap ist die nach Norden ins Meer hinaus­ragende Verlängerung der Hauptgebirgskette Korsikas. Die felsige Westküste beeindruckt durch landschaftliche Schönheit, die Ostküste lockt mit ihrer üppigen Vegetation. An der Nordspitze des Caps legen wir einen Stopp für ein Picknick am Bus ein. Bei einer grandiosen Aussicht genießen Sie typische Spezialitäten der Insel. Weiterfahrt in den Raum Bastia zur Übernachtung (2 Nächte) und Abendessen.

3.Tag  Calvi und die Dörfer der Balagne
Heute lernen Sie den „Garten Korsikas“ kennen - die Balagne. Sie durchfahren eine nahezu unberührte Gegend mit traditionellen Dörfern, die ihren ursprünglichen Charme noch bewahrt haben. Fantastische Badebuchten reihen sich wie Perlen auf einer Kette entlang der Küste. Calvi ist der Hauptort der Region Balagne und ist berühmt für seine mittelalterliche Altstadt, die Hafenpromenade, die Festung und die wuchtigen Citadelle. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4.Tag  Porto - Calanche - Ajaccio
Die heutige Tour wird sicher eine „Tour der Superlative“ werden. Ab Francardo kommen Sie in den Genuß folgender Highlights: mit der Scala die Santa Regina sehen Sie die wildeste Schlucht Korsikas. Von Calacuccia aus geht es zum Straßenpaß Col de Vergio. Vorbei an Evisa, der Spelunca Schlucht und Porto kommen Sie zum berühmtesten Fotomotiv Korsikas: der Calanche. Die bizarren Felstürme aus Vulkangestein und die majestätischen Tafoni-Felsen gehören zu den beeindruckendsten Naturdenkmälern der Insel. Weiterfahrt in den Raum Ajaccio zur Übernachtung (2 Nächte) und Abendessen.

5.Tag  Ajaccio und der große Napoleon - Halbinsel La Parata - Blutinseln
Am Vormittag fahren Sie mit unserem Bus bis zur Halbinsel Pointe de La Parata. Wie Wachposten stehen die vier kleinen Inseln des Sanguinaires-Archipels am Eingang des weiten Golfs. Schön ist der Blick vom mittelalterlichen Genueserturm „Tour de Parata“. Bevor Sie ihren Stadtrundgang in Ajaccio beginnen, sollten Sie einen  Bummel über den Markt mit seinen Spezialitäten nicht versäumen. Anschließend nimmt Sie ihre Reiseleitung mit zu einem Stadtbummel. Überall in der Stadt ist Napoleon Bonaparte, der hier am 15.August 1769 geboren wurde, allgegenwärtig. Plätze, Boulevards und sein Geburtshaus erinnern an den großen Korsen. Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

6.Tag  Ajaccio - Filitosa - Porto Vecchio
Heute liegt ein erlebnisreicher Tag vor Ihnen. Zunächst werden Sie in einem romantisch gelegenen Bauerndorf in einer Mielerie zur Honigverkostung und zur Besichtigung einer Destillerie von ätherischen Ölen erwartet. Mit dem Besuch des megalithischen Freilichtmuseums Filitosa besuchen Sie die bedeutendste prähistorische Stätte Korsikas. Weiterfahrt Richtung Süden über Sartene oder über den südkorsischen Hochgebirgszug „Alta Rocca“ (wetterbedingt) in den Raum Porto Vecchio zur Übernachtung (2 Nächte) und gemeinsamen Abendessen.

7.Tag  Porto Vecchio - Ausflug Bonifacio
Die mächtige Festungsstadt Bonifacio ist eine der imposantesten Städte Korsikas. Eine Fahrt mit einem Minizug erleichtert Ihnen den Weg in die Oberstadt. Ein Blick von der Festung über das Meer bis nach Sardinien ist genauso faszinierend wie der Blick vom Meer zu den 60 bis 80 Meter hohen, weißen Kreidefelsen. Ihre Reiseleitung nimmt Sie mit zu einem Spaziergang durch die Gassen der Altstadt von Bonifacio. Vom exklusiven Hafen der Unterstadt aus empfiehlt sich eine Schifffahrt in das Gebiet der „Lavezzi Inseln“ (gegen Aufpreis). Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

8.Tag  Porto Vecchio - Bastia - Livorno
Entlang der Ostküste führt die Fahrt zurück nach Bastia. Mit einer Tagesfähre kommen Sie gegen 17:30 Uhr in Livorno/Italien an. Übernachtung im Raum Toskana / Versiliaküste mit gemütlichem Abendessen.

9.Tag  Heimreise

Leistungen

* Reise im komfortablen Omnibus
* Reisebegleitung M. Strätz
* Frühstück bei der Anreise am Bus
* Nachtfähre Savona – Bastia
* Innenkabinen für 2 Personen
* Kabine ausgestattet mit DU/WC
* Hafentaxen / Treibstoffzuschlag
* Ein-/Ausreisesteuer für Korsika
* Bettensteuer in Italien
* Abendessen an Bord der Fähre
* Frühstück an Bord oder in Bastia
* 7x Übernachtung in ***Hotels
* 7x verstärktes Frühstück
* 7x Abendessen als 3-Gang-Menü
* Picknick am Cap Corse
* Honigprobe und Destilleriebesuch
* Eintritt Filitosa
* Fahrt mit dem Minizug in Bonifacio
* Qualifizierte Reiseleitung auf Korsika'

Programmänderungen, unvorhersehbare Erhöhungen von Mehrwertsteuer, Bettensteuer, Kulturförderabgaben etc. vorbehalten.

Gültiger Personalausweis erforderlich

Termine
23.05.2018 - 31.05.2018
Reisepreis 1.450 €
EZ-Zuschlag 240 €
Doppelaußenkabine Fähre p.P. 15 €