Silvester in Rheinhessen

Programm

1.Tag Anreise Alzey – Kaiserstadt Speyer
Anreise zum Hotel nach Alzey in Rheinhessen mit Aufenthalt in der Domstadt Speyer. Sie erfahren bei einer Führung Wissenswertes zur Geschichte des sechstürmigen, dreischiffigen und ungewöhnlich hohen Doms St. Maria und St. Stephan. Das Bauwerk trägt auch den Beinamen Kaiserdom. Vom Dom aus führt die breite Maximiliansstraße bis zum Altpörtel, einem schönen Torturm. Bekannt ist Speyer auch für sein Judenbad, von dem noch das rituelle Kaltbad und Teile der Synagoge erhalten sind. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Hotel. Nach der  Zimmerverteilung treffen wir uns zum gemeinsamen  Abendessen.

2.Tag Ausflug nach Bad Dürkheim
Heute fahren wir nach Bad Dürkheim, einem Städtchen, das am schönsten Abschnitt der Deutschen Weinstraße liegt. Die Gästeführer begleiten Sie durch die Jahrhunderte der Dürkheimer Stadtgeschichte. Sie erfahren, dass hier z.B. die Kelten das weiße Gold entdeckt haben, wie eines der kuriosesten Gebäude der Welt „das bekannte Riesenfass“ entstanden ist und dass hier der längste Gradierbau in Deutschland steht. Die Route führt durch den Kurpark und Innenstadt und endet am größten Fass der Welt mit einem Glas Sekt oder Secco im Weindom. Hier finden Sie ein Einkaufsparadies für alle Weinfreunde mit rund 200 Weinen heimischer Winzer. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel mit etwas Zeit zur freien Verfügung. Am Abend treffen wir uns zu einer gemeinsamen Silvesterfeier im Hotel mit

* Begrüßung mit Willkommensdrink
* Essen vom Silvesterbuffet
* Live Musik & Tanz
* Mitternachtsimbiss

3.Tag Schifffahrt auf dem Rhein

Nach einem gemütlichen Frühstücksbuffet starten wir mit unserem Bus Richtung Rhein. Vorbei an Bingen, Bacharach, St. Goar heißt es in Boppard „Leinen los“ zu einer 1stündigen Schifffahrt zurück nach St. Goar. In einem der romantischen Rheinorte haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die verwinkelten, malerischen Gassen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel mit Abendessen.

4.Tag Nibelungenstadt Worms-Heimreise
Heute heißt es Koffer packen. Bevor wir heute Rheinhessen verlassen, legen wir noch einen Stopp in der Nibelungenstadt Worms ein. Während eines Stadtrundganges unter dem Motto „Zu Fuß durch zwei Jahrtausende“ erfahren Sie Wissenswertes zur Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands mit dem Dom St. Peter, Lutherdenkmal, dem alten jüdischen Viertel und der alten Stadtmauer. Nach der Mittagspause bietet sich noch der Besuch des Nibelungen-Museums an (Eintritt ca. € 4,50.-). Am Nachmittag treten wir die Rückfahrt in die Heimatorte an.

Hotelbeschreibung:

Das Dorint Hotel Alzey/Worms bringt ein kleines Stück Ostsee nach Rheinhessen. In der Atmosphäre sowie in der Kulinarik vereint das Themenhotel das Beste beider Regionen - den Charme der Weinberge verbunden mit dem Flair der Küste. Das Hotel verfügt über 105 Zimmer, die mit maritimen Motiven an den Wänden geschmückt sind. Ein besonderes Highlight sind die Betten, die einem Strandkorb nachempfunden sind. Im Restaurant „Achtern Dieck“ und in der Hafenbar „Spelunke“ erwartet Sie allerhand Köstliches von der Ostsee kombiniert mit Spezialitäten aus Rheinhessen.
Wir haben für Sie die Doppelzimmer in der Kategorie „Suite“ gebucht!

Programmänderungen vorbehalten

Leistungen

* Gesamte Busreise
* Reisebegleitung M.Strätz
* Frühstück bei der Anreise am Bus
* 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Dorint Hotel Alzey/Worms
* 2x 3-Gang-Abendessen als Buffet
* Silvesterfeier im Hotel mit:

  Willkommensdrink
  Silvesterbuffet
  Live Musik & Tanz
  Mitternachtsimbiss
* Stadtrundgang Worms
* Führung im Dom zu Speyer
* Schifffahrt auf dem Rhein

Termine
30.12.2019 - 02.01.2020
Reisepreis 539 €
EZ-Zuschlag p.N. 25 €